Profile

Join date: Nov 11, 2022

About

https://theyellowdogproject.com/15-food-alternatives-to-protein-shakes/

Man könnte denken, dass Ted Cassidy, der Schauspieler, der Dour, aberler Lurch auf der Addams-Familie gespielt hat, bei 2,06 m große Bedeutung hat.


Richard Kiel, auch als Stahl-Farmed Jaws im James Bond-Franc bekannt, war aber sogar 2,18 m.


Beide müssen sich bis zum wrestler André René Roussimoff oder „André the Planet“ auf 2,24 m anschauen.


All diese Akteure hatten die gleiche Bedingung, acromegaly.


In acromegaly veröffentlicht die Hirnanhangdrüse zu viel menschliches Wachstumshormon (Somotrophin).   Häufig wird dies durch einen benignen Tumor der Hypophyse verursacht.


Knochenwachstum aus diesem Hormon hat diese ausübenden Künstler außerordentliche Höhe sowie erweiterte Hände, Füße und Gesichtsmerkmale.


Komplikationen von acromegaly umfassen Arthritis, Schlafanäs, Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen und oft vorzeitigen Tod.   sowohl Ted Cassidy als auch André René Roussimoff starben im Alter 46 von Herzerkrankungen im Zusammenhang mit ihrer acromegaly.


Human Growth Hormon hat eine entscheidende Rolle in unserem Wachstum und in der Gesundheit, aber Missbrauch kann dauerhafte Gesundheitsprobleme verursachen und Ihre Lebensdauer verkürzen.


Manchmal kann zu viel Gutes für Sie schlecht sein.


Was ist das menschliche Wachstumshormon?

Human Growth Hormon ist ein Peptid.   wie die Proteine, die unsere Haare, Nägel, Muskeln und Haut machen, ist ein Peptid eine Kette von Aminosäuren.   Peptide sind kürzer als Proteine, was bedeutet, dass sie schnell abbauen und verdauen.


Human Growth Hormon fördert nicht direkt das Wachstum. stattdessen ermutigt sie die Leber, Insulin-ähnlichen Wachstumsfaktor 1 (IGF-1), der die Knochen verdickt und verlängert. Neben dem Knochenwachstum wächst IGF-1 Muskel und verringert die Fettspeicherung.


Mehr als viel IGF-1 erweitert das Gesicht, die Füße und Hände, wie wir in acromegaly sehen.   Sie produziert extreme Höhe, vor allem während der Kindheit und Jugend.   Er stimuliert die Kontektion von Insulin und verringert die Wirksamkeit dieses Hormons, was zu Ermüdung und intensiven Hunger führen kann.   Man kann den Druck auf das Gehirn im Schädel, der mit Krebs verbunden ist, erhöhen.


menschliches Wachstumshormon sinkt natürlich wie wir im Alter, aber dieser Rückgang kann uns vor einigen Krebsen schützen.


Nutzung und Missbrauch

Human Growth Hormon hilft uns bei der Entwicklung als Kinder und unterstützt unsere Gesundheit und Fitness als Erwachsene.


Medizinlich wird das menschliche Wachstumshormon verwendet, um Kinder zu behandeln, die nicht wachsen, und Erwachsene mit Wachstumshormonmangel.   Sie wird auch zur Unterstützung von Personen verwendet, die eine Chemotherapie durchlaufen.


Missbrauch von menschlichem Wachstumshormon oder IGF-1 hat ernste Risiken.   Hohes menschliches Wachstumshormon im Laufe einer langen Zeit kann unumkehrbare acromegaly erzeugen, aber auch kleinere Dosen können zu Komplikationen wie Herzkrankheiten und Diabetes führen.   Da diese Hormone als Injektionen aufgenommen werden müssen, bestehen weitere administrative Risiken wie ein Blutgeruch oder Dosisfehler.


Manche glauben, dass menschliches Wachstum Hormon sportliche Leistung steigern kann, aber die Forschung zeigt den Nutzen der sportlichen Leistung. Eine Überprüfung ergab, dass das Hormon die Muskelmasse erhöht, kann die Stärke nicht verbessern und die Leistungsfähigkeit verschlechtern.   gesundheitliche Komplikationen durch Missbrauch können auch die sportliche Leistung beeinträchtigen.   Human Growth Hormon ist auf der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) Verbotsliste, d. h. die Sportler, die sie verwenden, sind vom Wettbewerb verboten.


Aufgrund der Gesundheitsrisiken von menschlichem Wachstumshormon sollte es nur unter Aufsicht eines Arztes verwendet werden.   In Australien ist eine Verschreibung erforderlich, um entweder ein menschliches Wachstumshormon zu besitzen oder einzuführen, und es ist illegal für Unternehmen, die es an die Öffentlichkeit werben.   2019 ordnete das Bundesgericht eine Geldbuße von 10 Millionen Euro gegen ein Unternehmen für verschreibungspflichtige Peptide an.


Wachstumshormone gelten auch als kontrollierte Medikamente, die eine Genehmigung vom Amt für Drogenbekämpfung zur Einfuhr benötigen.   Importgenehmigungen werden nicht an Patienten ausgestellt, was bedeutet, dass Sie kein menschliches Wachstumshormon für persönliche Zwecke einführen können, auch wenn Sie eine Verschreibung haben.   Wenn nötig, kann ein Arzt mit einer Genehmigung das Hormon im Namen eines Patienten importieren.


Ein dynamisches Gleichgewicht

Unsere Hormone haben ein dynamisches Gleichgewicht.   Human Growthhormon fördert die Freisetzung von IGF-1, aber IGF-1 verringert die Sekretion des menschlichen Wachstumshormons.   mehrere andere Hormone fördern oder erschrecken die Freisetzung des menschlichen Wachstumshormons.


Dieses aktive Gleichgewicht hält unser menschliches Wachstumshormon auf einem gesunden Niveau und hilft uns dabei, die Komplikationen von acromegaly oder Mangel zu vermeiden.


Wenn Sie keinen diagnostizierten Mangel oder anderen klinischen Bedarf haben, brauchen Sie keine Injektionen, um Ihr Niveau des menschlichen Wachstumshormons zu verwalten. Ernährung, Bewegung und gute Ernährung fördern alle die Freisetzung von menschlichem Wachstumshormon und die Förderung Ihres Wohlbefindens.


Humanes Wachstumshormon, das außerhalb von Apotheken verkauft wird, kann auch nachgeahmt werden, was bedeutet, dass es unternormig sein kann oder die beworbene Dosis oder Zutat nicht enthalten kann.   Illegal gelieferte Produkte haben immer diese Risiken.


Wenn Sie Leistungs- oder Imageziele haben, müssen Sie nach Ihrer Gesundheit suchen.   Human Growth Hormon ist für unsere Gesundheit und Entwicklung wichtig, aber zu viel von einem guten, können Sie schädigen.

manlecockbrid1982

More actions